News

Offizielle Einweihung erfolgt

Am 10. Mai wurde der hochalpine Pilgerweg „Wandern zwischen Natur und Spiritualität“ eingeweiht. Nach der Segnung am Sacro Monte Calvario in Domodossola wanderten 160 interessierte Teilnehmer bis zum ersten Etappeziel nach Boschetto. Die Begehung wurde von musikalischen Einlagen, spirituellen Momenten sowie vielen Informationen zur Geschichte der Dörfer bereichert. Im Moment ist der gesamte Weg noch nicht begehbar, da auf dem Antronapass noch zu viel Schnee liegt. Voraussichtlich bis Mitte Juni sollte dann auch diese Etappe zu überwinden sein.

Leave a Reply